Taglilien

Taglilien

 

Hemerocallis oder auch Taglilien sind die perfekten Pflanzen für den "intelligenten faulen Gärtner". So bezeichnete Karl Förster treffend diese Staude aus der Familie der Lilaceae, also der Liliengewächse..

Die Vielfalt dieser pflegeleichten, robusten und essbaren Pflanzen ist kaum zu beschreiben. Aktuell sind weit über 70.000 Tagliliensorten registriert, das Herz der Taglilien-Zucht schlägt dabei in den USA. Leider haben einige der neuesten amerikanischen Sorten im mitteleuropäischen Klima Schwierigkeiten mit dem Öffnen der Blüte und den winterlichen Bedingungen, jedoch bleiben angesichts der Fülle an jährlichen Neuerscheinungen mehr ausreichend zu entdeckende Gartenschätze übrig.

Im Bild der Kategorie zu sehen: Taranaki Maori Princess (Leidel 2010; Eltern: Topguns Starburst x Lady Betty Fretz), unsere erste registrierte Tagliliensorte.


 

 

Weitere Unterkategorien: